Die VWA PraxisAkademie – unsere Lehre, unsere Struktur, dein Mehrwert

Alle Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien arbeiten sehr eng mit der Wirtschaft zusammen. Daher sind es auch die Unternehmen, die uns Impulse zu aktuellen Lerninhalten geben. Mit unserer Lehre gehen wir genau auf die Bedürfnisse ein, die der Arbeitsmarkt an dich stellt. 

Die PraxisAkademie

13 Studienzentren und über 100 Jahre Erfahrung

Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien gibt es bereits seit 1907 – und seit dieser Zeit qualifizieren wir Berufstätige mit unseren Studiengängen weiter, um ihnen spannende neue Jobperspektiven bieten zu können. Die Verflechtung aus wissenschaftlicher Theorie und beruflicher Praxis macht unser Engagement so erfolgreich und unsere Absolventen so begehrt auf dem Arbeitsmarkt. Dabei schöpfen wir aus dem Erfahrungsschatz unserer Partner aus Unternehmen und Institutionen der Wirtschaft ebenso wie aus unserer engen Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen. In der Regel werden alle VWAn von Kommunen, Wirtschaftsverbänden oder Industrie- und Handelskammern getragen.

Insgesamt sind 13 der bundesweit über 100 Akademien in unserem Bildungsverbund zusammengeschlossen und ermöglichen es dir, auch ohne Abitur und neben dem Beruf zu studieren – und das auf Universitätsniveau. Für die hohe Qualität der Lehre sorgen unsere Dozenten, ein Team aus Hochschulprofessoren und renommierten Fach- und Führungskräften aus der Wirtschaft.

Die BCW-Gruppe

Einer der größten Bildungsverbunde Deutschlands

Die BCW-Gruppe ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen und bündelt renommierte Bildungseinrichtungen an bundesweit über 30 Standorten. Dazu gehören die FOM Hochschule mit der eufom Business School, die Hessische Berufsakademie, 13 PraxisAkademien der VWA Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, die German open Business School (GoBS) sowie die Weiterbildungsinstitutionen BCW Weiterbildung und das Institut für Oekonomie und Management (IOM).

Aktuell sind an den Bildungseinrichtungen der BCW-Gruppe über 48.300 Studierende eingeschrieben. Betreut werden sie von über 1.000 Mitarbeitern aus 28 Nationen sowie rund 2.500 Dozenten; darunter sowohl hauptberufliche Professoren als auch Führungskräfte aus der Wirtschaft, die in der Lehre und bei Veranstaltungen zum Einsatz kommen. Damit ist die BCW-Gruppe der größte Bildungsverbund in Deutschland.

Die Qualität der angebotenen Studien- und Lehrgangsprogramme sowie die Professionalität der Einrichtungen werden kontinuierlich von externen Prüfern bewertet. Zwei Beispiele: Das BildungsCentrum der Wirtschaft ist nach DIN EN ISO 9001 durch die Certqua zertifiziert. Und auch das Konzept der FOM Hochschule überzeugt: Als erste Hochschule Nordrhein-Westfalens erhielt sie 2004 das Siegel des Wissenschaftsrats. Ebenfalls positiv fällt die Bewertung der FIBAA aus: Die FOM wurde 2012 als erste private und vierte deutsche Hochschule systemakkreditiert. Damit hat die FOM ihren Platz im Kreis der Hochschulen mit dem besten Qualitätsmanagement bestätigt.

Studierende

> 46.400

Mitarbeiter

> 1.000

Dozenten

> 2.500

alumniNETZWERK

Für Absolventen und Studierende

Die VWA möchte Studierende und Absolventen systematisch auf ihrem Karriereweg begleiten. Das VWA alumniNETZWERK unterstützt sie mit einer breiten Angebotspalette, damit sie bei regelmäßigen Treffen, bei Fachvorträgen, Seminaren und anderen sozialen Aktivitäten bestehende Verbindungen pflegen und neue, interessante Kontakte knüpfen können. Dadurch bleibt auch der Kontakt der Absolventen mit der VWA und ihren Dozenten bestehen – ein für beide Seiten wichtiger Impulsgeber für die Zukunft. Das Angebot im Überblick:

Unmittelbarer Kontakt zur VWA

Auch nach Beendigung deines VWA-Studiums hast du weiterhin Zugriff auf den Online-Campus. Auf diese Weise profitierst du stets von aktuellen Informationen aus Lehre und Wirtschaft.

XING-Gruppe

In der VWA-alumniNETZWERK-Gruppe oder der Gruppe des VWA-Bundesverbandes auf XING erhalten Absolventen exklusive Informationen und vernetzen sich mit Kommilitonen. Auf diese Weise bleiben sie in Verbindung, finden neue private und berufliche Kontakte.

Kostenfreie Teilnahme an Veranstaltungen

Alumni haben die Möglichkeit, kostenlos an Fachdiskussionen sowie Veranstaltungen zu wissenschaftlichen und praxisorientierten Themen teilzunehmen.

Informationsfluss

Die Alumni sind stets informiert über aktuelle Events – von der Firmenkontaktbörse bis zur Party. Die ideale Gelegenheit, um alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

Alumni-Sonderveranstaltungen und Netzwerktreffen

Die VWA veranstaltet exklusive Alumni-Veranstaltungen wie Vorträge, Sommerfeste, Coming-Home-Events. In angenehmer Atmosphäre tauschen sich Studierende, Absolventen und Dozenten über ihre beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten aus.