Bremen

Der Studienort »Bremen« - Universitätsnah aufgestellt

Die VWA Bremen wurde 2003 gegründet und hat sich damals bewusst für die Nähe zur Universität Bremen entschieden. Schließlich liegt es in der Tradition der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien, dass Universitätslehrende den Studierbetrieb unterstützen. Der gute Kontakt besteht vor allem zum Fachbereich Wirtschaftswissenschaft: Studienleiter Prof. Dr. Martin Möhrle ist dort ordentlicher Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Innovation und Kompetenztransfer.

Zur inhaltlichen kommt die räumliche Nähe: Die Vorlesungen der VWA finden sowohl in den Hörsälen der Universität als auch im Studienzentrum in der Linzer Straße statt. Letzteres ist gut per Auto zu erreichen und auch optimal an das Nahverkehrsnetz angebunden. Bus- und Bahnhaltestellen befinden sich in direkter Nähe.

Das VWA-Studium in Bremen

Das PraxisStudium für Berufstätige – individuell und praxisnah

Die Studiengänge der VWA orientieren sich an den beruflichen Werdegängen und den individuellen Bedürfnissen der berufstätigen Studierenden. Das anwendungsorientierte Studienprogramm erlaubt einen idealen Transfer der Studieninhalte ins Berufsleben. Innerhalb des Studiums führen die Studierenden beispielsweise Projektarbeiten durch, bei denen Fragestellungen aus der beruflichen Praxis behandelt werden. Die erlernten Methoden und Strategien können sie anschließend in den Arbeitsalltag übertragen.

Studiengänge

Neben dem Beruf zum akademischen Abschluss

Die Studiengänge der VWA Bremen ermöglichen Berufstätigen mit und ohne Abitur, ihre Praxiskenntnisse um aktuelles Hochschulwissen zu erweitern. Schritt für Schritt gelangen sie über attraktive Zwischenabschlüsse zum staatlich und international anerkannten Bachelor-Abschluss, den die VWA in Kooperation mit der FOM Hochschule verleiht:

  • Stufe 1: Das fachspezifische Studium zum/-r Ökonom/-in (VWA) läuft über vier Semester und vermittelt vertiefendes Wissen in 11 verschiedenen Fachrichtungen – von Controlling über Projektmanagement bis zu Marketing.
  • Stufe 2: Das anschließende Studium zum/-r (Informatik-)Betriebswirt/-in (VWA) läuft über zwei Semester und endet mit dem Wirtschafts-Diplom. Die Studierenden erwerben generalistisches Hochschulwissen über volks- und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge.
  • Stufe 3: Das auf dem Wirtschafts-Diplom aufbauende Bachelor-Studium führt die VWA in Kooperation mit der FOM Hochschule durch. Hier wird das zuvor erworbene Wissen auf konkrete betriebliche Problemstellungen angewendet.

Studienberatung

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Bild der Zentralen Studienberatung

Welche Vorteile bietet das berufsbegleitende VWA-Studium? Worin unterscheiden sich die Abschlüsse Ökonom, Betriebswirt und Bachelor? Und wie lassen sich Lernen und Berufstätigkeit überhaupt vereinbaren? Bei Fragen rund um das Studium neben dem Beruf an der VWA hilft die Studienberatung gerne weiter – per Telefon, E-Mail oder im persönlichen Gespräch im Studienzentrum vor Ort.

Die Zentrale Studienberatung ist unter 0800 2 95 95 95 (gebührenfrei) oder studienberatung@vwa-gruppe-bcw.de erreichbar. Gerne können Sie auch einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren: Unsere Berater vor Ort unterstützen Sie beim Einstieg in das berufsbegleitende Studium und stehen Ihnen auch sonst mit Rat und Tat zur Seite.

Kuratorium

Ein Bindeglied in die Praxis ist das prominent besetzte Kuratorium: Über seine aktuellen und ehemaligen Mitglieder hat die VWA in Bremen die Möglichkeit, zeitnah auf die Bedarfe aus der Wirtschaft zu reagieren und eigene Inhalte oder Projekte auf ihre Praxistauglichkeit abzuklopfen.

  • Heiko Dornstedt, Ortsamtsleiter in Vegesack
  • Thomas Fürst, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Bremen AG
  • Peter Gottwald, Leiter des Ausbildungszentrums der Telekom AG
  • Karlheinz Heidemeyer, Geschäftsführer der Handelskammer Bremen
  • Peter Hons, Leiter des Schulzentrums Grenzstraße
  • Martin Johannsen, Geschäftsführer der IHK Bremerhaven
  • Sascha Lameyer, Mitarbeiter Kundenservice AOK Bremen/Bremerhaven
  • Dr. Jana Lippianowski, Geschäftsführende Gesellschafterin der Custodia Personalberatung GmbH & Co. KG
  • Manfred Michel, Inhaber RWS Werbeagentur GmbH
  • Prof. Dr. Martin Möhrle, Wissenschaftliche Studienleitung Hanseatische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
  • Prof. Dr. Tina Nehlsen-Pein, Wissenschaftliche Studienleitung FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  • Dr. Jürgen Schoer, Ehem. Geschäftsführer der hanseWasser GmbH
  • Prof. Dr. Nils Schulenburg, Wissenschaftliche Studienleitung FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  • Sarah Voß, Mitarbeiterin Aus- und Weiterbildung Nehlsen AG/Nehlsen GmbH & Co. KG

Anfahrt

VWA Studienzentrum Bremen
Technologiepark Universität Bremen
Linzer Straße 7
28359 Bremen

Studienberatung
Info-Veranstaltungen

Anfahrt berechnen von:



Info-Veranstaltungen

Informieren Sie sich vor Ort

Regelmäßig lädt das Hochschulstudienzentrum Bremen zu einer kostenlosen Info-Veranstaltung: Hier stellt Ihnen das Beraterteam das Studienkonzept der VWA vor und beantwortet Ihre Fragen. Reservieren Sie sich Ihren Platz: Wählen Sie in der Suchmaske einen oder mehrere Termine aus und geben Sie an, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen möchten.
 

Datum Veranstaltung
Jul. 27

VWA-Studium
Mittwoch, 27.07.2016 | 18:00 Uhr
VWA Studienzentrum | 28359 Bremen

Aug. 24

VWA-Studium
Mittwoch, 24.08.2016 | 18:00 Uhr
VWA Studienzentrum | 28359 Bremen

Sep. 28

VWA-Studium
Mittwoch, 28.09.2016 | 18:00 Uhr
VWA Studienzentrum | 28359 Bremen

Wissenschaftliche Studien- und Geschäftsleitung

am Standort Bremen

Bild von
Wissenschaftliche Studienleitung
Prof. Dr. Martin G. Möhrle
Bild von
Geschäftsleitung
Dr. Marc Förster
Veranstaltungen

Spannend und informativ

Alle Veranstaltungen »